6 - 10 Jahre

Donnerstag, 17:30 - 19:00

oder

Freitag, 16:30 - 18:00

 

Mit Spielen, Liedern, handwerklichen Tätigkeiten, Wettbewerben, kreativen Arbeiten usw. möchten wir den Kindern den Grundgedanken der Pfadfinderbewegung näherbringen. Für uns ist es wichtig, dass es den Kindern Spaß macht, deshalb verpacken wir die Inhalte in eine Rahmengeschichte: "Das Dschungelbuch" von Rudyard Kipling.
In unseren Heimstunden stehen Gedanken des "Sozialen Lernens" im Vordergrund (Gemeinschaftsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, ...), was sich auch in unseren Mottos niederschlägt:
- "So gut ich kann!"
- "Der Starke schützt den Schwachen."
Der Höhepunkt des Wi/Wö-Jahres ist das alljährliche Lager, welches ungefähr fünf Tage dauert.
Grundsätzlich ist es unser wichtigstes Anliegen, den Kindern in einer Gemeinschaft eingebunden eine sinnvolle und ansprechende Freizeitgestaltung zu ermöglichen.
Um all dies erreichen zu können, sind wir natürlich an einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern interessiert.