Das alles beschreibt unseren diesjährigen Kinderfasching:

20150118 kifa2015 wordle

Gut getarnt als Pfadfindergruppe machte sich eine Delegation von internationalen Spionageexperten auf den Weg zu einer Fortbildung nach Seitenstetten. Die Tarnung war perfekt und so kamen wir wohlbehalten an unserem Seminarort an.

Leise rieselt der Schnee... aber auch heuer leider wieder nicht bei unserer Adventwanderung, selbstverständlich sind wir den Weg von unserem Heim bis zum Bootshaus mit einigen weihnachtlichen Stationen trotzdem gegangen. Unterwegs wurde getratscht, gespielt und eine Krippe pantomimisch dargestellt.
Die bereits geübte Pantomime wurde dann auch zur Darstellung unserer Pfadfinderfahne bei einer Halstuch- und Abzeichenverleihung genutzt.

Hier könnt ihr trotz der weihnachtlichen Dunkelheit einige Fotos von unserer Aktion bewundern:

Heuer führte uns unsere Gruppenaktion auf einen Rundwanderweg in der Nähe von Traismauer. In (sehr) unterschiedlichem Tempo bewältigten wir den Weg - traditionellerweise war die Jause schon vor der Mittagspause weg. Bei der trotzdem ausgeführten Mittagspause hatten wir dann dafür die Zeit, einige WiWö zu überstellen, Abzeichen und Halstücher zu verleihen - besonders zu erwähnen sei hier die Halstuchverleihung für Doris, die an diesem Tag noch einiges für ihr Halstuch bei den Kindern und Jugendlichen abzulegen hatte :)

Gut Pfad!



Schnappschüsse unserer Tour: