Wie jedes Jahr veranstalteten wir unser mittlerweile legendäres Wiesenfest. Da auch der Wettergott dieses Mal gnädig auf uns herabblickte – es war zu kalt zum Baden, aber sonnig und warm genug um am Abend lang auf dem Pfadfindergelände zu sitzen - konnten wir uns wieder über viele Gäste freuen, die sich vom kulinarischen und programmtechnischen Angebot angezogen fühlten und dieses auch in vollen Zügen genießen konnten.