Gut getarnt als Pfadfindergruppe machte sich eine Delegation von internationalen Spionageexperten auf den Weg zu einer Fortbildung nach Seitenstetten. Die Tarnung war perfekt und so kamen wir wohlbehalten an unserem Seminarort an.

27. - 29.12.2013, Seitenstetten, Schacherhof

Ende November wurden fleißig fast echte Gewinncoupons von den Guides & Spähern, Caravelles & Explorern und natürlich auch von den Rangern & Rovern ausgefüllt. Da wir die Gruppe mit den meisten Abschnitten waren und auch ein bisschen Glück hatten, durften wir uns über den Hauptgewinn – eine Reise zum Nord-Nord-Ost-Pol – freuen.

Wissenschaftlicher Bericht: Yeti-Forschungen

 

Im Oktober 2012 bekam unsere Forschungsstation in New York einen Brief von der Forschungsstation Schacherhof in Seitenstetten. Es wurde berichtet, dass es [nach Yeti-Sichtungen im Mostviertel, Anm.] ein großes Forschungstreffen über Yetis geben würde.

Fotos und Bericht beweisen es: Unser Winterlager war mal echt Nichtlustig.

Da unsere ursprüglich BÄReits reservierte HerBÄRge in BÄRnkopf ja unerwarteterweise verkauft wurde, machten wir uns, um dem BÄRufsverkehr zu entkommen, mit der Bahn auf in unser Eratzquartier nach Seitenstetten.